1. Cord Meier-Klodt ist neuer Deutscher Botschafter in Rumänien Cord Meier-Klodt ist neuer Deutscher Botschafter in Rumänien
  2. Kreuzknoten als Symbol für den G20-Gipfel in Hamburg Die deutsche G20-Präsidentschaft
  3. Aufgeklappte Ortenburg-Bibel im Deutschen Historischen Museum Reformation 2017
Cord Meier-Klodt ist neuer Deutscher Botschafter in Rumänien

Cord Meier-Klodt ist neuer Deutscher Botschafter in Rumänien

Botschafter Cord Meier-Klodt ist am 17. Januar 2017 von Staatspräsident Klaus Johannis anlässlich der Übergabe seines Beglaubigungsschreibens im Cotroceni-Palast empfangen worden. Mit Übergabe des von Bundespräsident Joachim Gauck unterzeichneten Beglaubigungsschreibens an Staatspräsident Klaus Johannis hat Botschafter Meier-Klodt sein Amt als neuer Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Rumänien offiziell angetreten.

Kreuzknoten als Symbol für den G20-Gipfel in Hamburg

Die deutsche G20-Präsidentschaft

Deutschland hat 2017 den Vorsitz der G20 inne. Das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs sowie Vertreter internationaler Organisationen findet am 7. und 8. Juli 2017 in Hamburg statt. Zuvor sind auch mehrere G20-Fachministerkonferenzen vorgesehen. Die Außenminister der G20-Staaten kommen am 16. und 17. Februar 2017 in Bonn zusammen. Der Gipfel und die Fachministertreffen bieten die Gelegenheit, aktuelle internationale Herausforderungen zu diskutieren und neue Themen im internationalen Kontext voranzubringen.

Aufgeklappte Ortenburg-Bibel im Deutschen Historischen Museum

Reformation 2017

Vor 500 Jahren, am 31. Oktober 1517, schlug der Überlieferung nach der Theologieprofessor Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche von Wittenberg. Dieser „Thesenanschlag“ von Wittenberg markiert den Beginn der Reformation. Wegen ihrer weitreichenden theologischen, kulturellen und politischen Folgen ist das Jubiläum 2017 nicht nur ein kirchliches, sondern ein kulturgeschichtliches Ereignis von Weltrang.

Logo der deutschen Sicherheitsratskandidatur

Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20

Deutschland bewirbt sich um einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Außenminister Steinmeier hat am 27. Juni 2016 in Hamburg die Kandidatur für den Zeitraum 2019/20 bekanntgegeben. Die Wahlen werden voraussichtlich im Juni 2018 in der Generalversammlung stattfinden.

Synagoge Ulm

Deutschland fördert neues OSZE-Projekt zur Bekämpfung des Antisemitismus mit 5 Mio. €

2016 rief ODIHR, das Büro für demokratische Institutionen und Menschenrechte der OSZE, das neue Projekt „Taten statt Worte“ („Words into Action“) ins Leben. Ziel des Projekts ist die Prävention und der Kampf gegen Antisemitismus in den 57 OSZE-Teilnehmerstaaten, unter ihnen auch Rumänien und Deutschland.

Sie bieten Deutsch und erhalten Rumänisch

Das Goethe-Institut sucht deutschsprachige Menschen, die im Tandem-Verfahren im Austausch mit einer anderen Person Deutsch vermitteln und rumänisch erlernen wollen.

Trends und Perspektiven

Die Zuwanderung, die digitale Revolution, die Tendenz, lieber zu teilen als zu besitzen, eine neue Lockerheit im Business: Viele Faktoren führen dazu, dass sich das Leben in Deutschland verändert. Erfahren Sie im Themenschwerpunkt „Trends und Perspektiven“ der neuen Ausgabe von „DE Magazin Deutschland“ und auf deutschland.de, wie sich aktuelle Entwicklungen auf Gesellschaft und Leben in Deutschland auswirken. Außerdem in dieser Ausgabe: Eine Reportage über die Wiederentdeckung des deutschen Waldes und Einblicke in den Arbeitsalltag der Tiefseeforscherin Antje Boetius.

E-Paper

Aktuelles Dossier „Trends und Perspektiven“

deutschland.de

Aktuelle Videothek auf deutschland.de

Sicher Reisen

Sicher reisen - mit der App des Auswärtigen Amts

Die App des Auswärtigen Amts. Der Name ist Programm. Das Auswärtige Amt hat für Sie die nötigen Informationen für eine sichere und möglichst reibungslose Auslandsreise in einer Anwendung zusammengefasst.

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Deutsche Fördermittel für Internationale Zusammenarbeit im Bereich Bildung und Forschung

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung  veröffentlichte Anfang November das Förderprogramm „Internationale Zusammenarbeit in Bildung und Forschung, Region Mittelost- und Südosteuropa“.

Titelbild von "Tatsachen über Deutschland"

Neue „Tatsachen über Deutschland“ – in 19 Sprachen

Alles, was man über das Deutschland von heute wissen muss, steht in „Tatsachen über Deutschland“.

Student vor WWW auf einer Tafel

Videos aus Deutschland

Aktuelle Videos aus Deutschland

Frauen in den Vereinten Nationen: One Billion Rising Start

Frauen in den Vereinten Nationen: One Billion Rising

Kulturerhalt - Ein Programm des Auswärtigen Amtes Start

Kulturerhalt - Ein Programm des Auswärtigen Amtes

Neue Perspektiven: AArtists-in-residence im Auswärtigen Amt Start

Neue Perspektiven: AArtists-in-residence im Auswärtigen Amt

Deutsch-Chinesisches Jahr für Schüler- und Jugendaustausch 2016 Start

Deutsch-Chinesisches Jahr für Schüler- und Jugendaustausch 2016

Menschen bewegen – und die Gesellschaft öffnen Start

Menschen bewegen – und die Gesellschaft öffnen

Menschen bewegen – mit Spielen Start

Menschen bewegen – mit Spielen

Menschen bewegen – mit Streetfootball Start

Menschen bewegen – mit Streetfootball

Menschen bewegen – mit Stelzen Start

Menschen bewegen – mit Stelzen

Menschen bewegen – mit Medizintechnik Start

Menschen bewegen – mit Medizintechnik

Menschen bewegen 2016 Start

Menschen bewegen 2016

Weder Boomtown noch Hypezig – einfach Leipzig Start

Weder Boomtown noch Hypezig – einfach Leipzig

Interkulturelle Musikszene Deutschland Start

Interkulturelle Musikszene Deutschland

Tag der offenen Tür 2015 Start

Tag der offenen Tür 2015

Mein Deutschland: Bestatterin Vildane Uludağ Start

Mein Deutschland: Bestatterin Vildane Uludağ

Mein Deutschland: Poetry Slammer und Autor Sulaiman Masomi Start

Mein Deutschland: Poetry Slammer und Autor Sulaiman Masomi

Mein Deutschland: Schauspielerin Dayan Kodua Start

Mein Deutschland: Schauspielerin Dayan Kodua

DAs Humboldt-Forum im Stadtschloss Berlin Start

Das Humboldt-Forum im Stadtschloss Berlin

Deutsch-Israelischer Jugendkongress 2015: Ein Videotagebuch Start

Deutsch-Israelischer Jugendkongress 2015: Ein Videotagebuch

2019 - 100 Jahre Bauhaus Start

2019 - 100 Jahre Bauhaus

Mein Deutschland: Die Stadtteilmutter Hanim Krimmling Start

Mein Deutschland: Die Stadtteilmutter Hanim Krimmling

Wissenschaft auf der Bühne: Science Slam Start

Wissenschaft auf der Bühne: Science Slam

Imame und Rabbiner radeln gemeinsam auf Tandems durch Berlin Start

Imame und Rabbiner radeln gemeinsam auf Tandems durch Berlin

Die Ausbildung im höheren Auswärtigen Dienst Start

Die Ausbildung im höheren Auswärtigen Dienst

Hinter den Kulissen der Berlinale: Die Dolmetscher Start

Hinter den Kulissen der Berlinale: Die Dolmetscher

Touristen im ehrenamtlichen Einsatz für Obdachlose Start

Touristen im ehrenamtlichen Einsatz für Obdachlose

Dresden steht auf für Weltoffenheit und Toleranz Start

Dresden steht auf für Weltoffenheit und Toleranz

Festliche Grüße aus dem Auswärtige Amt Start

Festliche Grüße aus dem Auswärtige Amt

Schwibbögen: weihnachtliche Holzkunst aus dem Erzgebirge Start

Schwibbögen: weihnachtliche Holzkunst aus dem Erzgebirge

Frohes Fest und guten Rutsch Start

Frohes Fest und guten Rutsch

Die Clubkultur Berlins Start

Die Clubkultur Berlins

25 Jahre World Wide Web – Was erwarten die Deutschen vom Internet? Start

25 Jahre World Wide Web – Was erwarten die Deutschen vom Internet?

Deutsches Backdiplom für Ausländer Start

Deutsches Backdiplom für Ausländer

Der Leiter der Botschaft

Botschafter Cord Meier-Klodt

Cord Meier-Klodt ist seit dem 09.01.2017 Leiter der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Rumänien.

Tägliche Nachrichten aus Deutschland

Berliner Zeitungsmarkt

Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten aus Deutschland

Meldungen von aus dem Ausland nach Deutschland entsandten Arbeitnehmern ab dem 1. Januar 2017 online möglich

Anmeldung zu einem Portal

Für die Zeit ihrer Tätigkeit sind Arbeitnehmern, die aus dem Ausland entsandt werden, die in Deutschland maßgeblichen Arbeitsbedingungen, wie zum Beispiel Mindestlohn oder Mindesturlaub, zu gewähren.

German News Service - Deutschland aus erster Hand

Logo des German News Service

Der German News Service ist ein kostenloses Nachrichtenangebot der Deutschen Welle in Kooperation mit der deutschen Presseagentur (dpa) speziell für Medienvertreter, aber auch für alle, die mehr über die deutsche Lebensart, Wirtschaft und Kultur erfahren möchten.

Bundesaußenminister Steinmeier zu aktuellen Themen

Aussenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier, offizielles Porträtfoto

Krisenvorsorgeliste

Alle Deutschen, die im Ausland leben, können in eine Krisenvorsorgeliste aufgenommen werden, die auch Informationen zu Bundestagswahlen etc. enthält. Die Aufnahme erfolgt passwortgeschützt online.