German News Service - Deutschland aus erster Hand

Logo des German News Service Bild vergrößern Logo des German News Service (© DW) Der German News Service ist ein kostenloses Nachrichtenangebot der Deutschen Welle in Kooperation mit der deutschen Presseagentur (dpa) speziell für Medienvertreter, aber auch für alle, die mehr über die deutsche Lebensart, Wirtschaft und Kultur erfahren möchten.

Mit dem German News Service integrieren Sie die neuesten Meldungen in englischer, deutscher, spanischer und arabischer Sprache ganz einfach und ohne großen Aufwand direkt in Ihre Webseite. Sie erhalten Zugang zu Texten, Fotos und Videos der DW sowie zu einem exklusiven Nachrichtenportal der dpa mit Material für professionelle Journalisten.

Artikel und Videos erhalten Sie entweder in einem kombinierten Feed oder einzeln als reinen Text- bzw. Video-Feed.

In der rechten Randspalte finden Sie einen Flyer und den Link zur Service-Webseite für weitergehende Informationen. Bei Interesse schreiben Sie gerne auch an: dw%27%de,gns

Nachfolgend ein Beispiel für einen reinen Text-Feed:

German News Service - Deutschland aus erster Hand

28.04.2017 11:42

Kein Ja für Todesstrafe auf deutschem Boden

Türken stimmen Anfang April im türkischen Generalkonsulat in Düsseldorf über das Präsidialsystem ab

Türken in Deutschland dürfen sich an Abstimmungen ihres Landes beteiligen - so zuletzt beim Verfassungsreferendum. Bei einer Volksbefragung zum Thema Todesstrafe sähe das laut Gutachtern allerdings anders aus.


28.04.2017 11:21

Air Berlin fliegt Rekordverlust ein

Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft Air Berlin im vergangenen Jahr noch tiefer in die roten Zahlen gerutscht. Grund sind Kosten für den Konzernumbau.

28.04.2017 10:55

Immer mehr Beschäftigte arbeiten in Teilzeit

Teilzeitjobs erleben seit einigen Jahren einen enormen Boom. Die Ansichten darüber gehen auseinander: Ist das eine gute Entwicklung vor allem für Frauen nach familiärer Auszeit? Oder ein Riesenproblem?


28.04.2017 10:35

Streetart-Ausstellung in München

"Magic City", eine Ausstellung von mehr als 60 internationalen Graffiti-Künstlern, ist in München zu sehen. Mit dabei sind Werke von Banksy, Olek und WON ABC, einem bekannten Streetartist aus München.

28.04.2017 10:18

100 Tage Trump: "Wir sprechen nicht über Politik"

Die Verhältnisse seien klarer als früher, sagt der USA-erfahrene Autor Christopher Kloeble. Er ist seit Mitte Januar Gastdozent in Tucson, Arizona. Und bekommt zu spüren, was es heißt, politisch Position zu beziehen.


28.04.2017 10:05

Mutmaßlicher IS-Kämpfer festgenommen

In den frühen Morgenstunden erfolgt der Zugriff: Spezialkräfte der Polizei stellen den jungen Mann im Landkreis Biberach. Ihm wird vorgeworfen, sich dem sogenannten "Islamischen Staat" angeschlossen zu haben.


German News Service

Logo der DW

Ihre Adresse für Nachrichten aus Deutschland

Mediathek

Eine Webseite, die unmittelbaren Zugang zu einer exklusiven Auswahl von Nachrichten und Informationen aus Deutschland bietet:

Machen Sie Ihre Webseite smarter - mit Inhalten made in Germany

Immer aktuell

Die Deutsche Welle stellt ihren neuen Service vor.